FAQ / INFOS

Hier finden Sie Antworten und Infos auf die häufigst gestellten Fragen

 

UNSER TIPP:

Profitieren Sie von den Vorteilen UNSEReS Online shops
• Sie ersparen sich das Anstellen im Büro vor Ort
• Sie buchen und bezahlen bequem von zu Hause aus
• Der Platz in ihrem ausgewählten Kurs ist fix für Sie gebucht

FAQ / INFOS

wie sichere ich mir einen fixen platz für den Skiunterricht?
  • ONLINE-Buchungen bzw. schon im Voraus voll bezahlte Unterrichtsstunden werden
    selbstverständlich vorrangig behandelt und haben einen fixen Platz in der Skischule sicher.
  • Vorreservierungen mit 30% Anzahlung kommen an nächster Stelle.
  • Buchungen, welche erst direkt vor Ort stattfinden, werden nur bei verbleibender Kapazität
    akzeptiert.

Stornierungen | Abbruch | Stornogebühren

Stornierungen werden nur schriftlich und mit Begründung akzeptiert.

  • Bis zu 20 Tage vor Kurs- bzw. Unterrichtsbeginn werden keine Stornogebühren berechnet und
    der bereits bezahlte Betrag wird in Form eines GUTSCHEINS rückerstattet.
  • 19-10 Tage vorher wird das geleistete Angeld (30% des gebuchten Unterrichts) einbehalten.
  • 9 Tage und weniger vorher oder auch bei vorzeitigem Abbruch kann nichts zurückerstattet werden.

Ab wieviel Teilnehmer findet ein Gruppenkurs statt?
  • Alle unsere Gruppenkurse  werden bei einer Mindestanzahl von 5 Teilnehmern abgehalten.
    Sollte diese Anzahl nicht erreicht werden, wird ein Aufpreis berechnet oder es werden die Unterrichtsstunden reduziert.

Wieviele Tage dauert ein Gruppenkurs und wann beginnt er?
  • DAUER und BEGINN der GRUPPENKURSE

    Die KINDER-SKIKURSE haben eine Dauer von 3 bis 6 Tage und finden immer von Sonntag bis Freitag statt.
    Für Anfänger ist der Beginn des Kurses am Sonntag oder Montag und für Fortgeschrittene gibt es täglich die Möglichkeit in einen Kurs einzusteigen.

    Die ERWACHSENEN-SKIKURSE haben eine Dauer von 3 bis 5 Tage und finden immer von Montag bis Freitag statt.
    Für Anfänger ist der Beginn des Kurses am Montag und für Fortgeschrittene gibt es täglich die Möglichkeit in einen Kurs einzusteigen.

    Die SNOWBOARDKURSE haben eine Dauer von 3 bis 5 Tage und finden immer von Montag bis Freitag statt.
    Für Anfänger ist der Beginn des Kurses am Montag und für Fortgeschrittene gibt es täglich die Möglichkeit in einen Kurs einzusteigen.


Wo treffe ich mich zur Gruppen-Einteilung?
  • TREFFPUNKT und EINTEILUNG der KURSTEILNEHMER

    Für alle Kurse, welche an der BERGSTATION auf 2000m abgehalten werden, ist der Treffpunkt am Tag des Kursbeginns 30 Minuten vorher am Sammelplatz vor dem Skischul-Büro 2000m, wo der Kurs auch wieder endet, und die Kinder von den Eltern pünktlich in Empfang genommen werden müssen.

    Die Einteilung aller Kursteilnehmer in die Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsstufen findet in unmittelbarer Nähe des Sammelplatzes auf unserem Übungshang statt.

    Für die Schnupper-Skikurse (1,5 Stunden) der kleinen Anfänger-Kids von 4 bis 6 Jahre, welche an der TALSTATION im FAMILYPARK abgehalten werden, ist der Treffpunkt am Tag des Kursbeginns 15 Minuten vorher am Sammelplatz vor dem kleinen Zauberteppich, wo der Kurs auch wieder endet, und die Kinder von den Eltern pünktlich in Empfang genommen werden müssen.


Können unsere Kinder zusammen in eine Gruppe?
  • GRUPPENEINTEILUNG nach FAHRKÖNNEN, ALTER und SPRACHE

    Die Einteilung der Gruppen erfolgt in unserer Skischule in erster Linie nach dem Fahrkönnen der Kinder und deren Alter sowie der Sprache. Sollten Ihre Kinder oder befreundete Kinder in etwa gleich gut Skifahren, bitten wir Sie, Ihren Wunsch, in dieselbe Gruppe eingeteilt zu werden, bei der Buchung oder bei der Einteilung am ersten Tag dem technischen Leiter mitzuteilen. Wir werden unser Bestes versuchen Ihren Wünschen nachzukommen! Sollten die Kinder allerdings nicht gleich gut Skifahren, müsste dann das Kind, das besser Ski fährt, auf das schwächere Kind Rücksicht nehmen und akzeptieren in eine Gruppe mit niedrigerem Niveau eingestuft zu werden!

IST DER SKIPASS IM PREIS der Skischule INBEGRIFFEN?
  • Der Skipass ist NICHT im Preis der Gruppenkurse und Privatstunden inbegriffen, außer bei unseren "ALL INKLUSIVE"-Paketen.
    Alle Skifahrer benötigen ab dem ersten Tag des Unterrichts einen Skipass. Kinder unter 8 Jahren erhalten ihren Skipass kostenlos.
    Sie können den Skipass an der Kasse des Skilifts oder schon vorab online kaufen. www.skiworldahrntal.it

Was passiert bei schlechtem Wetter?
  • Schlechtwetter gibt es nicht: Wintersport ist Freiluftsport!
    Für uns gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Bei Schneefall kann das Skifahren häufig viel mehr Spaß machen als bei strahlendem Sonnenschein.

WIE und womit kann ich BEZAHLEN?
  • BEZAHLUNG und ZAHLUNGSARTEN

    Die Bezahlung aller Leistungen muss mindestens 24 Stunden VOR dem Unterricht, entweder mittels unserem ONLINE SHOP oder in einem unserer Skischul-Büros vor Ort, erfolgen, damit wir einen fixen Kursplatz garantieren können.
    Sie können mit Visa, Mastercard, EC-Karte, American Express und Bargeld bezahlen.


Was passiert wenn ich meinen kurs nicht mehr besuchen kann?
    • RÜCKVERGÜTUNG und VERSICHERUNG


      Nicht
      besuchte Kurstage und Privatstunden, die reserviert und bezahlt worden sind, werden weder bei Krankheit noch bei Unfall vergütet, außer der Kursteilnehmer ist versichert.
      Beim Kauf des Skipasses ist es möglich, mit einem Beitrag von 3,00 Euro pro Tag für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder bis 8 Jahre, eine Unfallversicherung für dieselbe Zeitdauer des Skipasses abzuschließen, welche dann bei einem Unfall auch die nicht genützten Kurstage rückerstattet.

      Hier finden Sie weitere Infos über die  Versicherung von Snowcare  mit umfassenden Schutz für nur 3,00 Euro pro Tag. Buchbar online oder direkt beim Kauf des Skipasses.

YOUR SKI SCHOOL IN ONE OF THE MOST BEAUTIFUL SKI AREAS IN THE ALPS!